Arbeitsweise

Ich bin Theaterpädagogin (B.A) und freiberuflich als Workshopleiterin, Regisseurin und Projektleiterin tätig. Grundlegend für meine Arbeit sind Methoden aus Theater-, Rollen- und Körperarbeit, welche ich mit pädagogischer Begleitung und Raum für Dialog, Reflexion und Begegnung kombiniere. Je nach Projekt-anforderungen arbeite ich allein oder im Team. Mehr über meine Arbeitsweise erfahren Sie hier.

Angebote

Ich biete Ihnen auf Ihren jeweiligen Bedarf zugeschnittene Workshops

mit Methoden aus den Bereichen Theater und Pädagogik sowie Körperarbeit und Tanz. Dabei reicht mein Portfolio von Projektwochen in Schulen über Tagungsprogramme sozialer Vereine bis hin zu einer professionellen und regelmäßigen Unterstützung von Theaterensembles. Neugierig?

Hier geht es zu den Angeboten.

Aktuelles

Im Bremer Übergangswohnheim Faulenstraße leite ich eine Theatergruppe für Mädchen und an der Grundschule Nordstraße arbeite ich als Theaterpädagogin in der Theater AG. Diesen Oktober habe ich den berufsbegleitenden Master "Kulturelle Bildung an Schulen" begonnen und baue mit Kolleg_innen einen Kulturverein auf.

Meine bisherigen Projekte können Sie sich in meiner Galerie ansehen.