THeater Ags

Diese Seite befindet sich derzeit in Überarbeitung und wird Ihnen in Kürze mit aktuellen Informationen behilflich sein.

 

 

vergangene AGs

Theater-Videoprojekt im offenen Ganztag

Arbeitsfeld: Kulturelle pädagogische Arbeit an Schulen

Funktion: Leitung

Institution: Grundschule an der Rechtenflether Straße Bremen

 

Projektbeschreibung

Ein Schulhalbjahr lang bot ich zusammen mit meiner Praktikantin Myra Wieland im offenen Ganztag der Grundschule Rechtenflether Straße eine Theater AG an. Der thematische Fokus der Gruppe war der Umgang mit Konflikten.

Zusammen entschieden wir uns im Verlauf der gemeinsamen Zeit dazu, einen Kurzfilm entwickeln, statt wie zuvor geplant ein Theaterstück auf die Bühne zu bringen. Gemeinsam mit den Schüler*innen wurden kurze Filmszenen entwickelt, in die Rollen von Ärzt*innen, Patient*innen, Lehrer*innen und Kindern geschlüpft und gemeinsam Konzentration vor und hinter der Kamera gelernt, wenn es heißt "Und Action!".

In dem lebensnahen Film "Ärzte für Streitmonster" wird ein Konflikt zwischen Freund*innen porträtiert, welcher der Protagonistin sehr zusetzt und am Ende gelöst wird durch eine ärztliche Behandlung, die das gemeinsame Singen des Liedes "Wir machen Schluss mit dem Streit" verschreibt. Durch die im Lied gewonnenen Einsichten werden die vorherigen Streitpunkte relativiert, Entschuldigungen getätigt und Freundschaften gefestigt.

 

In der Endphase den Projektes engagierte sich Verena Schweicher als Praktikantin beim Dreh und in der Postproduktion.

Die zehn beteiligten Dritt- und Viertklässler*innen haben sich mit Spaß und Energie mit dem Thema auseinandergesetzt und halten nun ihren eigenen Kurzfilm in den Händen.

 

Gefördert wurde das Projekt durch: Schulverein der Grundschule Rechtenflether Straße, Arcelor Mittal - Ideenwettbewerb "Feuer und Flamme für Bremen", Gut für Bremen - Sparkassenstiftung und die GEWOBA Stiftung.